Viñales und seine Mogotes

Für die dritte Woche in Kuba habe ich zusammen mit einer Kollegin eine weitere Etappe geplant, auf eigene Faust. Von Havanna aus ging es dieses Mal in Richtung Westen der Insel. In einem Linienbus fuhren wir in knapp 4 Stunden nach Viñales. Viñales liegt in einem gleichnamigen Tal, umgeben von sogenannten Mogotes. Mogotes sind Kalksteinformationen,... Weiterlesen →

Jahreswechsel in Havanna

Mexiko war ein vielversprechender Start in das Abenteuer Lateinamerika, aber nun war es an der Zeit etwas neues zu Entdecken. Von Cancún, meiner letzten Station in Mexiko, war es nur ein kurzer Flug in eine komplett andere Welt, Havanna, Kuba. Die nächsten drei Wochen habe ich in diesem Land vorgesehen, zwei davon mit einer Gruppentour... Weiterlesen →

Die vielfältige Halbinsel Yucatán

Weiter ging unser Abenteuer durch Mexiko mit der Fahrt nach Mérida auf der Halbinsel Yucatán. Mérida ist die Hauptstadt des Bundesstaats Yucatán, und auch die grösste Stadt der Halbinsel. Neben der Maya Kultur, Yucatán ist bekannt für die Sinklöcher, oder auf spanisch Cenotes. Diese Sinklöcher entstehen durch unterirdische Höhlensysteme, welche durch Wasserläufe geformt wurden. Wenn... Weiterlesen →

In und um Oaxaca

Mit dem öffentlichen Bus ging es weiter in Richtung Südosten von Mexiko, in den Bundestadt Oaxaca und dessen gleichnamigen Hauptstadt. Oaxaca gehört zusammen mit Chiapas zu den ärmeren Regionen von Mexiko, was aber nicht heisst, dass es dort gefährlich wäre oder die Leute keine Lebensfreude hätten. Nach der 5 stündigen Busfahrt am Vormittag mussten wir... Weiterlesen →

Kandy, Tea & Cricket

Nach den vielen Tempeln welche wir auf der ersten Hälfte unserer Sri Lanka Tour besucht haben ging waren wir alle ein wenig froh, dass ein Tapetenwechsel auf dem Programm stand. Als nächstes stand ein Ausflug in den Minneriya National Park auf dem Programm. Dort haben wir Safari Jeeps bestiegen, und wurden dann durch den Park... Weiterlesen →

Der verflixte Streetfood in Penang

Nach der Entdeckungstour in Kuala Lumpur habe ich mich aufgemacht in den Norden, auf die Insel Penang. Penang war früher ein wichtiger Handelsplatz zwischen Ost und West an der Strasse von Malakka, und war somit von strategischer Bedeutung. Entsprechend viele Kulturen hat diese Halbinsel gesehen. Indien, China, Arabien, Portugiesen, Holländer und Grossbritannien, alle waren sie... Weiterlesen →

Eintauchen in Malaysia in Kuala Lumpur

Mein Flug kam erst nach 10 Uhr abends an am Internationalen Flughafen Kuala Lumpur, oder KLIA2 wie er auch liebevoll genannt wird. Ich hatte mich in einem AirBnB im Zentrum eingemietet, und die Vermieter haben mir eine Fahrerin organisiert. Der Flughafentransfer war allerdings völlig überteuert wie ich im Nachhinein feststellen musste. Die Immigration verlief ohne... Weiterlesen →

Schritt für Schritt Bergauf auf über 4000 Meter

Den Monatswechsel haben wir auch in Nepal problemlos überstanden. Und ein weiterer Wandertag mit bestem Wetter wartete auf uns. Heutiges Ziel: Das Dorf Dingboche auf knapp 4400 m Höhe. Zum Glück ging es stetig, aber nicht steil bergauf. Der erste Teil des Wegs ging durch einen Wald, welcher uns ein wenig an einen Märchenwald erinnerte.... Weiterlesen →

Die Naxi Stadt Lijiang

Mit 2 PWs sind wir von der Tigersprung Schlucht weiter gefahren in Richtung Lijiang. Die Fahrt dauerte etwa 3 Stunden und führte durch eine interessante und sehr hügelige Gegend. Die Gegend in und um Lijiang ist die Heimat der Naxi Minderheit in China, und Lijiang ist entsprechend das Zentrum von dieser Kultur. Die Altstadt von... Weiterlesen →

Auf den Spuren vom Tee- und Salzhandel

Am Ende des zweiten Tages in Kunming hat sich unsere kleine Reisegruppe zusammengefunden. Eine wild zusamengewürfelte Gruppe. Vier Frauen, deutlich älter als ich, und zusätzlich zum Tourleader noch zwei Angestellte vom Touroperator aus China und Vietnam, welche die Tour nutzten für Training und Inspektion. Eine recht kleine Gruppe also, 8 inkl. dem Tourguide. Am morgen... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑