Das ländliche Bali in Sidemen

Ich war nicht traurig dass wir Ubud in Richtung ländlicheres Gebiet verlassen. Ich glaube auch meinen Reisegspändli erging es ähnlich. Wir fuhren Richtung Osten, in ein hügeliges Gebiet. Ziel des Tages war ein kleines Bauerndorf namens Sidemen, inmitten von den für Bali typischen Terassen für den Ackerbau. Dort wurden wir in einem prächtigen Hotel mit... weiterlesen →

Erste Impressionen von Bali

Meine generelle Richtung nach dem Besuch in Japan zeigt nach Süden, in Richtung Australien. Ich habe mich entschieden auf dem Weg dorthin noch einen Zwischenstopp einzulegen, und zwar in Bali. Zugegeben, nicht zuletzt weil ich über eine vergünstigte Tour gestolpert bin. Somit habe ich mich in ein Flugzeug von Air Asia gesetzt und bin von... weiterlesen →

Schloss Himeji & Kurashiki

Viele Tempel, Schreine und Gärten habe ich gesehen in Japan, aber etwas habe ich noch zu wenig gesehen, und zwar die spannende militärische Geschichte von Japan. Dafür bietet sich ein Tagesausflug von Osaka nach Himeji an, wo sich ein wunderschönes Schloss befindet. Einmal mehr macht der Shinkansen den Ausflug sehr einfach, nach einer guten halben... weiterlesen →

Bye Bye Tibet

Nach unserem spektakulären Ausflug ins Everest Basecamp neigte sich unser Besuch in Tibet langsam aber sicher dem Ende zu. Nach einer etwa 8 stündigen Fahrt kamen wir in Shigatse an, das wir ja bereits bestens kennen. Unterwegs haben wir halt gemacht, um den Bauernfamilien bei der Arbeit auf den Feldern ein wenig zuzuschauen. Es werden... weiterlesen →

Lhasa

Die Ankunft in Lhasa ist auch eine Ankunft in einer anderen Welt. Es erinnert wirklich fast gar nichts an die Grossstädte welche wir vorher besucht haben. Der Baustil der Gebäude, die Landschaft, das Aussehen der Leute, die Schriftzeichen, die Höhe (merkt man gut beim Treppensteigen), das Klima, alles ist anders. Ich war überrascht, wie warm... weiterlesen →

© 2018 Itinerario Desconocido

Nach oben ↑