Die Naxi Stadt Lijiang

Mit 2 PWs sind wir von der Tigersprung Schlucht weiter gefahren in Richtung Lijiang. Die Fahrt dauerte etwa 3 Stunden und führte durch eine interessante und sehr hügelige Gegend. Die Gegend in und um Lijiang ist die Heimat der Naxi Minderheit in China, und Lijiang ist entsprechend das Zentrum von dieser Kultur. Die Altstadt von... weiterlesen →

Wanderung durch die Tigersprung Schlucht

Als nächstes Stand mein persönliches Highlight auf dem Programm, die Wanderung durch die Tigersprung Schlucht. Wieder sind wir mit einem öffentlichen Bus unterwegs. Beim Eingang zur Tigersprung Schlucht steigen wir aus dem Bus, und laden als erstes den Grossteil von unserem Gepäck in einem Guesthouse ab. Anschliessend werden wir in 2 PWs zum Startpunkt der... weiterlesen →

Auf den Spuren vom Tee- und Salzhandel

Am Ende des zweiten Tages in Kunming hat sich unsere kleine Reisegruppe zusammengefunden. Eine wild zusamengewürfelte Gruppe. Vier Frauen, deutlich älter als ich, und zusätzlich zum Tourleader noch zwei Angestellte vom Touroperator aus China und Vietnam, welche die Tour nutzten für Training und Inspektion. Eine recht kleine Gruppe also, 8 inkl. dem Tourguide. Am morgen... weiterlesen →

Nǐ hǎo Yúnnán

Von Melbourne aus fliege ich nach China, nach Kunming in die Provinz Yúnnán. Wieso ich China ein zweites Mal als Reiseziel gewählt habe hat mehrere Gründe: Grund 1: Ich habe mir bereits vor meinem Start überlegt, diese Tour in Yúnnán zu machen. Speziell die Wanderung durch die Tigersprung Schlucht hat mich sehr interessiert. Und dann... weiterlesen →

Die Pandastadt Chengdu

Nach einem 2.5 stündigen Flug sind wir in Chengdu gelandet, und wussten vorerst gar nicht was wir mit all diesem Sauerstoff auf einer "normalen" Höhe anfangen sollen. Am Flughafen hat uns Rebecca mit einem Kleinbus abgeholt. Sie ist unsere Tour Leaderin für die beiden verbleibenden Tage der Tour. Chengdu ist die Hauptstadt der Provinz Sichuan,... weiterlesen →

Tibet Roadtrip

Die Stadt Shigatse war der nächste Zwischenhalt von unserem Tibet Abenteuer. Shigatse ist mit rund 120000 Einwohnern die zweitgrösste Stadt in Tibet, liegt auf 3800 m, und ist Regierungssitz der gleichnamigen Präfektur im Südwesten von Tibet. Sie ist auch unter dem Nickname "Gateway to Everest" bekannt. Zwischen dem Everest und Shigatse gibt es effektiv höchstens... weiterlesen →

Die Zugfahrt nach Lhasa

Nach den Grossstädten Shanghai, Xi'an und Peking war es nun an der Zeit, die ländliche Gegend zu erkunden. Gestartet hat dieses Vorhaben aber in Peking. Obwohl ich nur eine Tour gebucht habe, hat die Gruppe und auch der Tourleader gewechselt für den Tibet Teil. Im Hotel hat uns Pema, ein aufgestellter Tibeter begrüsst und uns... weiterlesen →

Im Zentrum der Macht

In Peking ist einem sofort klar, dass man hier im Zentrum der Macht Chinas ist. Sicherheitsvorkehrungen sind viel strikter als in anderen Städten, und es hat auch viel mehr Polizei und Armee in der Stadt. Erst recht wenn man auf dem wirklich riesigen Tian'anmen Platz steht, welcher 1989 mit den brutal niedergeschlagenen Studentenprotesten eine traurige... weiterlesen →

Die Chinesische Mauer

21'196 km, diese imposante Zahl wird in Wikipedia als Länge der chinesischen Mauer angegeben. In gut erhaltenem Zustand sind momentan etwas über 6000 km, was nach wie vor sehr imposant ist. Die Mauer wurde während mehreren Kaiserdynastien errichtet, um die mongolischen Nomaden im Norden zu hindern, in chinesisches Territorium vordringen zu können. Der Besuch von... weiterlesen →

Xi’an

Am späten Vormittag rollte unser Nachtzug aus Shanghai pünktlich in den Bahnhof von Xi'an. Nach einer kurzen Erfrischung im Hotel machten wir uns auf den Weg, Xi'an zu erkunden. Shanghai und Xi'an könnten unterschiedlicher nicht sein, während Shanghai hauptsächlich geschichtliche Spuren aus der Kolonialzeit im 19. Jahrhundert zu finden sind, sieht man in Xi'an die... weiterlesen →

© 2019 Itinerario Desconocido

Nach oben ↑